Die Quiz-App für Pflegende
✆ Direktkontakt 02159 92 99 640

Was hat es mit den Zertifikaten auf sich?

Was tun, wenn der MDK vor der Tür steht und Fortbildungsnachweise zu unterschiedlichen Pflegefachthemen sehen möchte? Keine Panik!

Du kannst SuperNurse-Zertifikate ganz einfach dazu nutzen, um zu belegen, dass Dein Fachwissen, bzw. das deines Teams, aufgefrischt und auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft ist. Super, oder?!

Hier erfährst du alles, was du zum Thema SuperNurse-Zertifikate wissen solltest.

Wie funktioniert das mit den Zertifikaten eigentlich?

SuperNurse Fachthema durchspielen

Spiele ein Fachthema deiner Wahl durch. Sichere dir mindestens einen Bronze-Stern, indem Du mehr als 60% der Fragen zu dem jeweiligen Thema richtig beantwortest.

Zertifikat per E-Mail erhalten

Sende Dir dein persönliches Zertifikat an deine eigene E-Mail Adresse. Dein Arbeitgeber erfährt nichts davon.

Zertifikat vorzeigen und Fachwissen nachweisen

Du entscheidest, was Du mit deinem Zertifikat anfängst. Du kannst es weiterleiten oder ausdrucken und z.B. deinem Arbeitgeber vorzeigen.

Was kann ich mit meinen Zertifikaten machen?

Was du mit deinen SuperNurse-Zertifikaten machst, ist ganz und gar dir überlassen. Dein Arbeitgeber wird darüber nicht informiert.

Natürlich kannst Du dich mit deinem Fachwissen brüsten. Du kannst schließlich stolz auf dich sein, das Zertifikat erfolgreich erspielt zu haben!

Hier ein paar Vorschläge, was du mit deinem Zertifikat anfangen könntest:

Vorzeigen

Du kannst deine SuperNurse-Zertifikate deinem Arbeitgeber vorzeigen oder per E-Mail ganz einfach weiterleiten.

Außerdem macht so ein Zertifikat auch bei der MDK-Prüfung ordentlich Eindruck.

Solltest du auf Job-Suche sein, kommt ein SuperNurse-Zertifikat auch super in den Bewerbungsunterlagen an.

Einrahmen
Belohnen lassen
Posten
Gewinnen
Sammeln

Wo finde ich meine Zertifikate in der App?

Zertifikat anfordern

Wie sieht mein SuperNurse-Zertifikat aus?

6598_2018_4_SuperNurse Informationen

Zum Anfang des Beitrags

Hinterlassen Sie einen Kommentar